Dsc_6604_bewerkt.pngDSC_6597_bewerkt2.pngwebsite_low_20.jpgwebsite_low_18.jpgwebsite_low_12.jpgwebsite_low_10.jpgwebsite_low_8.jpgwebsite_low_6.jpgwebsite_low_5.jpgwebsite_low_4.jpgwebsite_low_39.jpgwebsite_low_44.jpgbewerkt_IMGP5943.JPGbewerkt_IMG_2552.jpgbewerkt_Fotos_Paul_060.jpgbewerkt_2.jpga2a_10_bewerkt.jpga2a_6w_bewerkt.jpg

Kraftstoff für die PH-PBA

2. Oktober 2021

Der Treibstoff, mit dem die DC-3 fliegt, das so genannte Avgas, ist in Schiphol schon seit langem nicht mehr erhältlich.
Unser Lieferant De Ruiter lieferte dies mit einem großen Tankwagen nach Schiphol, der manchmal in Schiphol geparkt war.

In dieser Saison steht uns in Zusammenarbeit mit De Ruiter ein spezieller 'DDA-Tankwagen' mit 3000 Litern Kraftstoff zur Verfügung.
Unser eigenes Tankschiff wird uns sehr helfen, da wir so weniger von der Verfügbarkeit des großen Tankers abhängig sind.

Brandstofwagen.jpg

Zurück zur Hauptseite